Fest:
Findet sich - findet mich
3.3.2018 - Atelier Weidenallee/Hamburg

26 Gäste 20 Geschmacksproben

Zusammen kochen - und diesmal  per Zufall und 3 Gäste und ihre Lebensmittel wurden zu ungeahnten Kreationen- spontan, unvorhersehbar und großartig!

  Yuttana's Film >>>

 

Safranreis  mit  im Rachenputzer getränkten, grünen Trauben, .


"roter Teufel" mit Pflaumensenf

 

Salzbrezelbrot an Kartoffelstixen

Olivenpinguine mit Ziegenkäse-Laib und Karottenschnäbeln

Miesmuscheln mit geröstetem Blumenkohl, Maronenwürfeln und Maronenchutney

Risotto mit grünem Spargel und Gorgonzola

Süßkartoffel-Bratlinge mit Gemüse-Kräuter-Quark

 

Pfannkuchen mit Kumquat-Marmelade +Maronenhonig

Grützwurst, Kartoffelpüree und Apfelmus

Jao's + Yuttana's

Nudelsuppe

Hühnersuppe
Eis und Glühwein

Cocktail mit Apfelsaft, Essig , Mezcal  und Trüffelöl

Resonanzen zum Fest:

Ohh nee, wie soll das gehen? Muss das sein? … Erst mal ein Glas Rotwein!

An Bekanntes wird angeknüpft, alles fügt sich, Neues entsteht. … 
Udo

:                                 Für die Augen, die Nase und den Gaumen ein knackig-bunter, leckerer, aromatischer Kosmos!!!
Maren und Toshio

Vielfalt in Geschmack und Gemeinsamkeit.
Bernhard

"Wann treffen wir drei wieder zusammen?" fragte die Erdnusslocke den Ziegentalerfrischkäse und sah erwartungsvoll das Risotto an. Es flüsterte "Das findet sich!"

Sonja

Die Vielfältigkeit trifft die Einfachheit und daraus entsteht etwas Neues.

Manfred

"Findet sich" beinhaltet das Risiko- Zutat und Zufall, Annehmen, Verändern, auf Brauchbarkeit überprüfen-und das Prinzip Hoffnung

Helmi